Nosy Mitsio ist eine kleine Vorgelagerte Insel im Norden von Nosy Bé.  Die Männchen von dort haben eine sehr schöne Limonengrüne Grundfarbe die sich bei Erregung in ein schillerndes Gelb verwandelt. Die Vertikalmusterung ist nur schwach ausgeprägt mit einem weißen Lateralstreifen. Die Kopfleisten sind dunkelblau bis hin zu schwarz. Da diese Tiere erst seit kurzem Importiert werden gibt es hier noch nicht ausreichend Berichte über Haltungserfahrungen. Es handelt sich hier jedoch aufgrund der sehr isolierten Herkunft dieser Art um sehr scheue Tiere.